P&P verkauft Bürogebäude in Nürnberger City

Foto: © rm - finanzwelt online

Die 2.300 Quadratmeter Mietfläche befinden sich in Top-Citylage. P&P realisiert komplexe Projekte in den Segmenten Büro, Gewerbe, Wohnen und Hotel und ist zudem Experte auf dem Gebiet der Revitalisierung.

(fw/rm) Die P&P Gruppe Bayern hat jetzt ein Bürogebäude in Nürnberger 1a-Lage verkauft. Das im Jahr 1994 erbaute Objekt liegt in der Schanzäckerstraße 10, nicht weit entfernt vom Nürnberger “Plärrer”. Das viergeschossige Gebäude bietet Büroflächen von rund 2.300 Quadratmetern, die derzeit an den Internationalen Bund sowie an Tempton lndustrial vermietet sind. Die Nürnberger Altstadt ist in nur zehn Minuten fußläufig erreichbar. An den öffentlichen Personennahverkehr ist der Standort sehr gut angebunden, weil die U-Bahn-Station “Plärrer” nur rund 200 Meter entfernt liegt. Über den Frankenschnellweg, den Nordwestring sowie die Autobahnen A6 und A9 besteht überdies eine ausgezeichnete Anbindung an den überregionalen Verkehr. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die wichtigsten Daten im Überblick: Lage:                              Nürnberg, Schanzäckerstraße 10 Verkäufer:                      P&P Gruppe Bayern Nutzungsart:                 Büro Baujahr:                        1 994 Miet- I Nutzfläche:        2.338 qm Mieter:                           Internationaler Bund!Tempton lndustrial

www.pp-gruppe.de