Positives PKV-Rating für die Nürnberger

PKV-Rating der Nürnberger Krankenversicherer
Die Nürnberger Krankenversicherung wird von Assekurata als sicher bewertet. Foto: © Coloures-pic - Fotolia.com

Die privaten Krankenversicherer können sich dem Trend der Teuerung im Gesundheitswesen zwar nicht entziehen, einige Unternehmen können sich aber durch Risikomanagement gut positionieren.

Die Sicherheit der Nürnberger Krankenversicherung (NKV), eine Tochter der Nürnberger Versicherungsgruppe, wird aktuell mit der Note „exzellent“ im Branchen-Rating der Assekurata beurteilt. Geht es hierbei um die gesetzlichen Anforderungen bei der Ausstattung mit Sicherheitsmitteln und Solvabilität, sprechen die Experten sogar von Übererfüllung durch die NKV.

„Assekurata attestiert uns ein sehr wirksames Risikomanagement, was die positive Einschätzung der Sicherheitslage zusätzlich verstärkt”, sagt Jürgen Hertlein, Leiter Kranken-Produkte.

In der Kategorie „Erfolg“, mit der gemessen wird, wie gut ein Versicherer mit den Prämien seiner Versicherten wirtschaftet, bekommt die NKV die Note „sehr gut“. Das versicherungsgeschäftliche Ergebnis im Berichtsjahr hat sich entgegen dem Markttrend (11,9 Prozent) der NKV um 14,2 Prozent verbessert.

Prämienstabilität angestrebt

Da die Tarifkalkulation laut Rating sehr solide und sicherheitsorientiert ist, wird die Stabilität der NKV-Beiträge mit „sehr gut“ beurteilt – das wäre die technische Basis für eine angemessene Prämienentwicklung.

In der Kategorie „Kundenorientierung“ wurde die NKV von „gut“ auf „sehr gut“ hochgestuft. Aus Sicht der brancheneigenen Ratingagentur spielt hierbei das gestiegene Vertrauen der befragten Kunden gegenüber der NKV eine entscheidende Rolle.

„Auch bei den Zusatzversicherten konnten wir die Zufriedenheit und Bindung weiter verbessern”, resümiert Hertlein.

Für den Teilbereich „Wachstum/Attraktivität am Markt“ erhält die NKV ein „voll zufriedenstellend“. Die Ergänzungsversicherungen haben sich positiv entwickelt. Beim Leistungsumfang erreichte die NKV bei den Zusatzversicherten den höchsten Zufriedenheitswert aller von der Agentur bis zu diesem Zeitpunkt gerateten privaten Krankenversicherer. (db)