Position beziehen – die entscheidende Formel für Ihren Unternehmenserfolg.

Dass Ihre Mitarbeiter der entscheidende Faktor sind für Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens ist reichlich bekannt. Doch längst nicht alle Unternehmen handeln danach – obwohl sie um die Bedeutung ihrer Mitarbeiter wissen.

huerde
Dabei wird der Arbeitsmarkt immer kritischer und sensibler. Ausgebildete Fachleute lassen sich ebenso schwer finden, wie fähige Führungskräfte. Um sich im Wettbewerb zu behaupten, gilt es sowohl zukünftige, als auch bereits vorhandene Mitarbeiter zu überzeugen, zu binden und zu motivieren.

Engagieren Sie sich für Ihre Mitarbeiter! Unternehmen Sie alles, was erforderlich ist, um optimale und effiziente Leistungen des gesamten Teams zu erreichen.

Den Schlüssel liefert Ihnen die Positionierung des Unternehmens, ein an die Erfordernisse der heutigen Zeit angepasstes Gesamtkonzept. Informieren Sie Ihre Mitarbeiter ausführlich über die aktuellen und zukünftigen Ziele und Anforderungen des Unternehmens. Gehen Sie dabei über die rein sachlichen Faktoren hinaus und berücksichtigen Sie ebenso das Zwischenmenschliche, also die Soft Skills. Führen Sie regelmäßig Gespräche über die persönlichen Zielsetzungen und Wertvorstellungen ihrer Mitarbeiter. Lernen Sie die Kompetenzen, Vorlieben, Stärken und Schwächen jedes Einzelnen kennen. Ideal ist ein individuelles Anforderungsprofil, das von beiden Seiten eingesehen werden kann. Investieren Sie gezielt in Schulung und Förderung – entsprechend den individuellen Fähigkeiten und Talenten.

Die erfolgreiche Gewinnung und Förderung der Mitarbeiter ist davon abhängig, dass der Sinn der Tätigkeit erkannt wird. Ihre Mitarbeiter, die an der richtigen Stelle eingesetzt sind und sinnvolle Förderung erhalten, sind von ihrer Tätigkeit erfüllt, zufrieden, ja sogar begeistert. Jeder Einzelne sollte spüren, dass er/sie ernst genommen wird und wissen, dass er/sie dazu gehört, gebraucht wird und ein wichtiger Teil der Gesamtplanung ist. Überzeugte Mitarbeiter verhalten sich im Sinne des Unternehmens. Das kann man nicht hoch genug einschätzen, denn in der Außenwirkung ist das Verhalten Ihrer Mitarbeiter ebenso ausschlaggebend wie ihre Fachkompetenz.

Nutzen Sie unsere Doppel-Erfahrung aus Personalentwicklung und Kommunikation damit auch Ihr Unternehmen Position beziehen kann.


Normen Ulbrich, IMNU Personalentwicklung
Frank Leuz, Leuz-Kommunikation
www.position-beziehen.de

Bild: © Trueffelpix – Fotolia.com