Porsche geht an die Börse

Foto: © vulcanus – stock.adobe.com

Heute sehen wir einen der größten IPOs in der europäischen Geschichte. Porsche geht an die Börse. Insgesamt stehen 911 Millionen Aktien, Stammaktien & Vorzugsaktien, zur Verfügung. 

Die 113,9 Millionen Vorzugsaktien der Porsche AG wurden zum Preis von je 82,50 Euro an die Investoren ausgegeben, wie der Konzern am Mittwochabend berichtete. Die Porsche AG kommt damit auf eine Bewertung von 75 Milliarden Euro. Nach Emission wurde die Aktie in den ersten Handelsstunden noch höher gehandelt. (ah)