„PMAXX Banken & Versicherungen“: ING-DiBa und ERGO Direkt weisen beste Präsenz im Performance Marketing auf

Anders als die Versicherungen lassen die Banker laut Studie von explido WebMarketing enorme Absatzpotenziale im Web aber noch ungenutzt.

(fw/mo) Die ING-DiBa hat unter allen Banken die beste Präsenz im Online Performance Marketing. Sie erzielt Bestwerte in den Online Marketing-Disziplinen Keyword Advertising (SEM), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Affiliate Marketing und Social Media. Auf Platz 2 und 3 folgen norisbank und Citybank / Targobank. Zu diesem Ergebnis kommt die international agierende Online Performance Marketing Agentur explido WebMarketing in ihrer aktuellen Studie “PMAXX Banken & Versicherungen”, die zum zweiten Mal in Folge nach 2008 erschienen ist. Der PMAXX (“Performance Marketing Index”) widmet sich quartalsweise einer Branche und untersucht dabei das Online-Werbeverhalten der führenden Unternehmen nach den Kriterien SEM, SEO, Affiliate Marketing und Social Media.

Während ING-DiBa und norisbank vor allem im Bereich SEM punkten können, ist Citybank / Targobank besonders im Affiliate Marketing stark vertreten und erzielt einen im Branchendurchschnitt vergleichsweise hohen Wert bei Social Media. “Insgesamt decken zwar die drei Erstplatzierten die gesamte Range des Performance Marketing-Mix ab, dem Großteil der Finanzinstitute fehlt jedoch noch die intelligente Kombination aller Kanäle. Eine maximal mögliche Ausschöpfung der eingesetzten Budgets kann dadurch nicht gewährleistet werden”, erklärt Thomas Eisinger, Gesellschafter explido WebMarketing. Damit lässt die Bankenbranche noch hohe Absatzpotenziale im Internet ungenutzt.

Deutlich besser schneiden in Summe die Versicherungen ab: Das Gros der Unternehmen kombiniert bereits die verschiedenen Performance Marketing-Instrumente miteinander. Dies betrifft vor allem das Zusammenspiel der Disziplinen SEO, SEM und Social Media. Im Gesamtranking der Versicherungen sichert sich ERGO Direkt (vormals KarstadtQuelle Versicherungen) Platz 1, die in drei von den vier untersuchten Kanälen (Affiliate, SEM und Social Media) Bestnoten erzielt. Es folgen von ASSTEL und CosmosDirekt auf Platz 2 und 3. Auffällig: Der Kanal Affiliate Marketing wird von einem großen Teil der Branche noch stark vernachlässigt. Doch der Einsatz aller Performance Marketing Kanäle wird künftig immer wichtiger. “Verbraucher recherchieren heute vornehmlich nach günstigen und leistungsstarken Banken- und Versicherungsprodukten im Internet. Die Präsenz in der Online-Welt ist aufgrund dieser Entwicklung nahezu unverzichtbar” erklärt Thomas Eisinger, Gesellschafter von explido WebMarketing. “Diejenigen Unternehmen, die nicht die gesamte Klaviatur beherrschen, werden es zukünftig immer schwerer haben, zu den erfolgreichsten Playern in der Branche aufzuschließen”, ergänzt Eisinger.

Die komplette Studie “PMAXX Banken & Versicherungen” steht ab sofort unter http://www.explido-webmarketing.de/unternehmen/download-center zum kostenlosen Download zur Verfügung.