PKV-Verband wählt neuen Vorstandsvorsitzenden

Thomas Brahm, neuer Vorsitzender des PKV-Verbands / Foto: © PKV

Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. hat Thomas Brahm einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Zum 01. Januar 2023 wird er das Amt von Dr. Ralf Kantak übernehmen. Dieser wird nach drei Jahren an der PKV-Spitze zum Jahreswechsel in den Ruhestand treten.

Brahm ist seit 2018 Vorsitzender der Vorstände der Debeka Versicherungen und bereits seit 2019 stellvertretender Vorsitzender des PKV-Verbands und Vorsitzender des Vertriebsausschusses. Der Hauptausschuss bedankte sich bei Dr. Kantak für sein großes und erfolgreiches ehrenamtliches Engagement im Verband. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wählte der PKV ebenfalls mit Wirkung zum 01. Januar 2023 Isabella Martorell Naßl, die Vorstandsvorsitzende der Bayerischen Beamtenkrankenkasse AG und der Union Krankenversicherung AG. (lb)