Personelle Veränderungen bei Generali

9287532a57f37aee.fotolia_2204087_xs.jpg
© Ioannis Kounadeas - Fotolia.com

Der Aufsichtsrat der Generali Versicherungen, München, hat Heinz Teuschermit Wirkung vom 01.05.2010 zum neuen Vorstand für das Ressort Betrieb und Services berufen. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Teuscher übernimmt das Amt von Frank Karsten, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Er wechselt zu den Stuttgarter Versicherungen und wird dort den Vorstandsvorsitz übernehmen.

Außerdem wurde Michael Stille mit Wirkung vom 01.04.2010 zum Vorstandsmitglied für das neu geschaffene Ressort Betriebliche Altersversorgung (bAV) berufen.

Die Generali Deutschland Gruppe ist nach eigenen Angaben mit 14,2 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt.

www.generali.de