Optimismus macht sich breit

Unternehmer optimistisch

Auch zu den eigenen Erfolgsaussichten äußerten sich die Firmeninhaber optimistisch. So gaben von diesen weltweit 74 % an, ihre Geschäftsaussichten für die Zukunft positiv zu beurteilen. 37 % hatten vor, mehr zu investieren, 10 % wollten ihre Investitionen zurückfahren. 31 % äußersten die Absicht, in den nächsten 12 Monaten ihr Personal aufzustocken, 12 % wollten hingegen ihr Personal abbauen.

Blick in die Heimat nicht immer positiv

Auch wenn die Anleger bezüglich der wirtschaftlichen Situation ihrer Heimatländer weitgehend positiv gestimmt sind, bedeutet das nicht, dass ihr Blick auf das Inland völlig ungetrübt ist. So bezeichnete 44 % der befragten Anleger die Politik ihres Heimatlandes als ihre größte Sorge. 40 % davon nannten hier die Staatsverschuldung.

Nur Bares ist Wahres

Die Barmittelbestände der Anleger bleiben weiterhin hoch. So beträgt die Barmittelallokation der Portfolios im Schnitt 32 %. Dabei zeigen sich aber regionale Unterschiede: So liegt in ganz Europa der Anteil an Barmitteln im Portfolio bei 36 %. In der Schweiz beträgt der durchschnittliche Barmittelbestand im Portfolio aber nur 23 %. Auch asiatische und lateinamerikanische Anleger liegen mit ihren durchschnittlichen Barmittelbeständen leicht über dem internationalen Durchschnitt. In beiden Region bestehen die Portfolios der Anleger zu 36 % aus Barmitteln. Leicht unter dem internationalen Durchschnitt liegen die Barmittelbestände bei Anlegern aus den USA (31 %). Hier gaben auch nur 26 % der Anleger an, dass sie wahrscheinlich mehr investieren werden. Lateinamerikanische und asiatische Anleger planen hingegen zu 66 % bzw. zu 54 % mehr zu investieren.

„Barmittel sind ein sicherer Vermögenswert für eine Liquiditätsstrategie, aber bei einem langen Anlagehorizont riskant. Im Moment sehen wir weltweit einen hohen Bestand an liquiden Mitteln. Dies ist ein guter Zeitpunkt für Investoren, um über ein stärker diversifiziertes Portfolio nachzudenken“, rät Paula Polito, Client Strategy Officer bei UBS Global Wealth Management. (ahu)

www.ubs.com