Oliver Brüß verlässt die Central Krankenversicherung

aba052d0f3a48dc0.oliver_bruess.jpg

Auf eigenen Wunsch scheidet Oliver Brüß, Vorstand Vertrieb und Marketing, zum 1. April aus dem Vorstand der Central Krankenversicherung AG sowie der Envivas Krankenversicherung AG aus.

(fw/ck) Wie der Versicherer mitteilt, wird im Rahmen der Umsetzung der strategischen Neuausrichtung der Central das Vertriebs- und Marketingressort zum Ende des ersten Quartals 2012 aufgelöst. Oliver Brüß war seit 2005 für die Generali Deutschland Gruppe tätig. Vor seinem Einsatz bei der Central und der Envivas war er Vorstandssprecher der Advocard Rechtsschutzversicherung sowie Leiter Maklervertrieb und Marketingdirektor der Volksfürsorge. Bei der Central verantwortete Oliver Brüß die Steuerung des Multikanalvertriebs und das Marketing. Nach starkem Wachstum der Central in den letzten Jahren lag sein Fokus auf stärkerer Qualitätsorientierung im Vertrieb. Der Aufsichtsrat der Central bedauert das Ausscheiden von Oliver Brüß und dankt ihm für seine bisherige Tätigkeit.

www.central.de