ÖKOWORLD rockt

Foto: © jehafo -stock.adobe.com

Mit dem neuen ROCK ‘N’ ROLL FONDS bietet ÖKOWORLD Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln die Möglichkeit ihr Geld langfristig für ein lebenswertes, erfolgreiches Leben ihrer Kinder, Enkelkinder oder Nichten und Neffen anzulegen.

Der Fonds investiert in Wertpapiere mit dynamischen und dennoch ausgewogener Anlagepolitik. Außerdem werden bei der Auswahl der Titel ökologische, soziale und ethische Ziele berücksichtigt. Neben Aktien gehören dazu zukunftsfähige Beteiligungen, bspw. in Studentenwohnheime, Kindergärten oder Universitäten. Die Erwachsenen können laut ÖKOWORLD mit gutem Gewissen Fondsanteile an die jüngere Generation verschenken.

Der eher ungewöhnliche Fondsname wird damit begründet, das Lebensgefühl Rock ‘n’ Roll für eine gute Stimmung mit einer positiven Lebenseinstellung stehe. Mit dem ROCK ‘N’ ROLL FONDS werde eine zu diesem Gefühl passende Kapitalanlage geboten. (ahu)

www.oekoworld.com