Herta Stockbauer neue Vorsitzende der Oberbank AG

Dr. Herta Stockbauer

In der konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrates der Oberbank AG mit Hauptsitz in Linz, die unmittelbar nach der ordentlichen Hauptversammlung abgehalten wurde, wurde Dr. Herta Stockbauer einstimmig zur neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Dr. Stockbauer ist seit 2014 Mitglied des Aufsichtsrates der Oberbank AG.

(fw/rm) Weiter hat der Aufsichtsrat, dem Vorschlag des Nominierungsausschusses folgend, die Verlängerung des Vorstandsmandates von Generaldirektor Dr. Franz Gasselsberger, MBA um die gemäß § 75 Abs. 1 AktG vorgesehene Höchstdauer von 5 Jahren, sohin bis zum 12. Mai 2022, beschlossen. Am 18. Mai 2016 wurde auf der 136. ordentlichen Hauptversammlung der Aktionärinnen und Aktionäre der österreichischen Oberbank AG beschlossen, für das Geschäftsjahr 2015 eine Dividende von EUR 0,55 je bezugsberechtigter Aktie auf das Grundkapital auszuschütten. Die Auszahlung der Dividende erfolgt nach Abzug der Kapitalertragsteuer in Höhe von 27,5 Prozent ab 25. Mai 2016, sofern keine gesetzliche Ausnahme von der Einhebung der Kapitalertragssteuer vorgesehen ist, durch die depotführenden Kreditinstitute. Handel ex Dividende ab 23. Mai 2016. www.oberbank.at