Nur Individualität führt zum Erfolg

Jörg Weitz, Inhaber 3FACH ANDERS Coachings Systems / Foto: © 3FACH ANDERS Coachings Systems

Jeder ist absolut individuell! Warum das so gut ist und man daran auch nichts ändern sollte, wird einem aktuellen Buch eines der Top-Coaches Deutschlands klar: Jörg Weitz, Inhaber von 3 FACH ANDERS Coaching Systems, macht deutlich, warum es viel wichtiger ist, sich auf seine Stärken zu konzentrieren, als seine Schwächen abstellen zu wollen.

Zu versuchen, einem Fisch das Laufen beizubringen, wäre absolut sinnlos – weil er es niemals ansatzweise so gut könnte wie schwimmen. Genauso sollte der Mensch die Dinge verbessern, die er kann und nicht verzweifelt versuchen, Dinge zu lernen, die von vorne herein zum Scheitern verurteilt ist. Das macht Jörg Weitz, Inhaber von 3 FACH ANDERS Coachings Systems in seinem Buch „Warum der Fisch nicht laufen kann – Wie gut, dass Sie ganz ANDERS sind“ deutlich. Es handelt sich dabei nicht um einen klassischen Erfolgsratgeber, denn Erfolg ist nach Meinung des Autors ohnehin nur individuell und nicht durch die Anwendung von Patentrezepten möglich – eben weil jeder Mensch anders ist. Auch wenn sehr viele wissenschaftliche Erkenntnisse aus den unterschiedlichsten Fachgebieten behandelt werden, ist das Buch alles andere als trockene Theorie. Vielmehr schafft es Weitz in einzigartiger Art und Weise persönliche Erlebnisse mit sinnvollen Tipps für das Leben zu verbinden. So berichtet er von seinem beruflichen Weg, der „kalt und emotionslos“ in der Finanzverwaltung begann und wo er ausgerechnet wegen einer überragenden Beurteilung nicht mehr sein wollte. Nach einer selbständigen Tätigkeit im Finanzvertrieb wurde er schließlich Trainer und sogar im vergangenen Jahr vom Online-Portal XING mit dem Prädikat „Top Business Coach“ ausgezeichnet. Mit dem Wissen aus diesem sehr umfassenden Erfahrungsschatz, bereichert um Aspekte aus dem Privatleben, schafft es Weitz in spannender Weise aufzuzeigen, warum Stärken und Schwächen nur zwei Seiten einer Medaille sind und es auch kein Problem sei, gewisse Vorurteile zu haben. Es sei nur wichtig, richtig mit diesen umzugehen zu wissen.  Das alles schafft Weitz informativer und zugleich sehr unterhaltsamer Art und Weise darzustellen. Um wichtige Aussagen deutlich zu machen, sind diese optisch herausgehoben und mit einem „Info-Fisch“ versehen. Diese sollen allerdings nicht als pauschalisierte Ratschläge verstanden werden, sondern als Hinweise oder Fragestellungen, die zu ganz unterschiedlichen Reflektionen oder Erkenntnissen führen soll – eben so individuell wie jeder einzelne von uns ist. (ahu)

Bibliographische Angaben:

Jörg Weitz

Warum der Fisch nicht laufen kann – Wie gut, dass Sie ganz ANDERS sind

BoD Books on Demand, Norderstedt, Hardcover, 372 Seiten

ISBN: 9783751950091

27,80 Euro