Nürnberger passt Tarife der Risiko-Lebensversicherung an

93a043b9fafb0b2d.versicherung.jpg
© Falko Matte - Fotolia.com

Die Nürnberger Lebensversicherung AG und die Nürnberger Beamten Lebensversicherung AG haben ihre Tarife in der Risiko-Lebensversicherung angepasst. Dies teilten die Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Berücksichtigt wurde bei der Neukalkulation die gestiegene Lebenserwartung in Deutschland. Außerdem unterscheidet die Nürnberger jetzt danach, ob der Kunde Nichtraucher oder Raucher ist und welche Tätigkeit er ausübt. Damit ergeben sich insgesamt sechs Risikogruppen.

Die neue Risiko-Lebensversicherung gibt es laut Nürnberger mit konstanter und mit fallender Todesfallsumme. Zwei Personen können versichert werden und die Kombination mit der Berufsunfähigkeits-Versicherung ist möglich.

Die Nürnberger Versicherungsgruppe konnte nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von fast 4,5 Milliarden Euro erzielen. Das Unternehmen beschäftigt bundesweit 28.000 Mitarbeiter im Außen- und Innendienst.

www.nuernberger.de