Note A- für Ansparplan

© Traumbild fotolia.com

DEXTRO Rating hat die geprüfte Vermögensanlage Multi Asset Ansparplan 4 180 mit der Note A- bewertet. Die Vermögensanlage wurde in die Risikoklasse 4 eingestuft.

Überblick der Kapitalanlage:

Die geprüfte Vermögensanlage Multi Asset Ansparplan 4 180 der “Multi Asset Portfolio Ansparplan 4” Produktreihe ist ein als Blind-Pool konzipiertes Multi-Asset Dachfondskonzept. Der Anleger investiert in eine stille Beteiligung mit qualifiziertem Nachrang an der Emittentin der Vermögensanlage und ist an den Gewinnen des diversifizierten Dachfonds-Portfolios beteiligt. Das Konzept der Anbieterin sieht vor, als Dachfonds ausschließlich in Zielfonds bzw. geschlossene Beteiligungen in verschiedenen Assetklassen zu investieren. Die angestrebten Investitionen erfolgen schwerpunktmäßig in den Assetklassen Immobilien, Logistik, Leasing und Erneuerbare Energien (mind. 70% des Gesamtportfolios). Die Investmentgesellschaft wird nach dem Grundsatz der Risikomischung ähnlich dem KAGB investieren. Eine diversifizierte Portfoliostruktur aus über 15 verschiedenen Zielfonds mit unterschiedlichen Assetklassen und Investmentstilen soll bereits in der initialen Portfolioaufbauphase realisiert werden.

Für Anleger besteht erstmals die Möglichkeit, die Vermögensanlage zum Jahresende 2045 zu kündigen. Die Mindestzeichnungssumme beträgt 9.000 Euro, eine ratierliche Zahlung der Summe ist möglich.

Begründung des Analyseergebnisses:

Die Performance der Beteiligung beruht wesentlich auf der Entwicklung der einzelnen Zielfonds in den relevanten Marktsegmenten sowie auf der Leistungsfähigkeit des Emissionshauses, die Multi-Asset Portfoliostrategie umzusetzen. Laut DEXTRO Group verfügt das Management der Anbieterin über die notwendige Erfahrung und Kompetenz, um die langfristig orientierten Investitionen im Rahmen der Portfolio-Strategie umzusetzen. Auch seinen die im Rahmen der Konzeption getroffenen Annahmen als realistisch zu bewerten. Die Investiotionskriterien seien auf eine weitgehende Risikostreuung ausgerichtet. Investitionen in Zielfonds erfolgen auf der Grundlage festgelegter Kriterien durch das Management. Die Gesellschaft investiert überwiegend in Deutschland. DEXTRO bewertet die angestrebte hohe Diversifikation des geplanten Portfolios sowie die komplette Thesaurierung des Überschusses während der langfristigen Ansparphase als positiv. Insgesamt seien die Annahmen der Anbieterin als plausibel zu bewerten. (ahu)

DEXTRO Stabilitätsanalyse DSA mit Risikoeinstufung

 

 

 

 

 

www.dextrogroup.de