NORD/LB und Steria Mummert Consulting schließen Kooperation

a01cf9b510ab527d.fotolia_29650946_subscription_xxl_fertig.jpg
© frank peters - Fotolia.com

Die NORD/LB und das Beratungsunternehmen Steria Mummert Consulting haben einen umfangreichen Provider-Vertrag für Application Management Services abgeschlossen. Dies lässt sich einer aktuellen Pressemeldung entnehmen.

(fw/ah) Der Servicevertrag hat ein Volumen von 35 Millionen Euro und eine Laufzeit von fünf Jahren. Steria Mummert Consulting unterstützt die führende Universalbank im Norden Deutschlands bei der Umsetzung der aktuellen Rechnungslegungsvorschriften sowie zahlreicher Backoffice-Projekte. Zu den Aufgaben gehören die Betreuung und Weiterentwicklung aller SAP-Bank-Analyzer-Anwendungen der NORD/LB. Dazu zählen unter anderem der Anwendungsbetrieb, die Wartung sowie die fachlich-technische Betreuung der Applikationen im thematischen Umfeld von Bilanzierung, Risikomanagement und Meldewesen. Die anstehenden aufsichtsrechtlichen Änderungen (IFRS 9, Basel III) sind mit großem IT-Umsetzungsaufwand in den Banksteuerungssystemen verbunden. Steria Mummert Consulting kümmert sich künftig in diesem Zusammenhang um die Anpassung und kundenindividuelle Ausprägung der SAP- Software. “Dieser Auftrag markiert einen Meilenstein für Steria Mummert Consulting, denn wir haben hier den weltweit ersten Application Management Service für SAP Bank Analyzer im Markt. Das Projekt bedeutet gleichzeitig eine Anerkennung unseres strategischen Ansatzes, anspruchsvollste businesskritische Applikationen im Bankingsektor in das Application Management zu überführen. Aufgabenstellungen wie diese werden auch zukünftig eines unserer wichtigsten strategischen Wachstumsfelder sein”, sagt Oliver Nazet, Vorstandsvorsitzender von Steria Mummert Consulting AG.

www.faktenkontor.de