NORD/ LB AM Global Challenges Index-Fonds seit neun Jahren erfolgreich

©raven - Fotolia.com

Im September 2007 startete an der Börse Hannover der Global Challenges Index (GCX). Damit begann auch die Erfolgsgeschichte des NORD/ LB AM Global Challenges Index-Fonds.

Seit September 2007 gibt es an der Börse Hannover den Global Challenges Index (GCX). Die 50 in diesem Index gelisteten Unternehmen müssen strikte Ethik- und Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Der NORD/LB AM Global Challenges Index-Fonds ist seit Start des Index auf dem Markt und hat seitdem einen Wertzuwachs von 71,2 Prozent verzeichnet, womit er sowohl den DAX (+39,68 Prozent) als auch den MSCI Daily TR World (+63,83 Prozent) deutlich überflügelt.

„Nachhaltige Investments haben sich vom Geheimtipp zu einem festen Bestandteil des Marktes entwickelt. Der Erfolg des NORD/LB AM Global Challenges Index-Fonds beweist schon seit Jahren, dass Verantwortung und Rendite hervorragend zusammenpassen“, sagt Carsten Schmeding, Vorstandsvorsitzender der NORD/LB Asset Management AG. „Mit der European Funds Trophy wird dem Fonds dazu aus über 2.300 Aktienfonds das beste Rendite-/Risikoprofil über die letzten vier Jahre bescheinigt.“

Der Fonds steht seit zwei Jahren auch Privatanlegern offen und verfügt über ein Volumen von inzwischen 150 Mio. Euro. Allein innerhalb der letzten zwölf Monat ist es um 26 Mio. Euro gewachsen. Zudem erhielt der Fonds immer wieder Auszeichnung. So wurde er im März in Paris mit dem ersten Preis in der Kategorie “Aktienfonds International” der renommierten European Funds Trophy geehrt. Dieser Preis wird von der unabhängigen französischen Fondsanalyse-Gesellschaft FUNDCLASS in Kooperation mit mehreren europäischen Zeitungs-Verlagshäusern vergeben. Ein halbes Jahr später belegte der Fonds bei der Rendite im Jahresvergleich im Bereich SRI-Equity-Indizes/ SRI-Bond-Indizes von Absolut Performance ebenfalls den ersten Platz. (ah)

www.nordlb-am.de