Next One – Holländische Regierung tritt zurück

bed310114726503d.eurogewitter.jpg
© Eisenhans - Fotolia.com

Es ist nicht die erste und wohl auch nicht die letzte Regierung, die über ihre Pläne zur Haushaltskonsolidierung stürzt. Nun trifft es unseren einstigen Wunderknaben und Nachbarn Niederlande.

(fw/ah) Nachdem die Haushaltsverhandlungen mit ihren Sparplänen von bis zu 16 Milliarden Euro in den Niederlanden gescheitert sind, zog Ministerpräsident Mark Rutte die Reißleine und hat seinen Rücktritt angekündigt. Es sollen rasche Neuwahlen folgen. Zuvor waren bereits einige Regierungen der Mittelmeeranrainer über Konsolidierungsmaßnahmen und Haushaltsverschärfung gestürzt.