Neues Tool für Barmenia-Kunden

Foto: © Kwangmoo - stock.adobe.com

Die Barmenia macht einen weiteren Digitalisierungsschritt: Ab sofort können Kunden in der Kfz-Versicherung sich im Schadensfall über den aktuellen Bearbeitungsstand ihres Vorgangs informieren.

Kfz-Kunden der Barmenia steht im Online-Kundencenter meine-barmenia.de nun auch ein Schadenstatustracker zur Verfügung, über den, ähnlich wie bei einer Sendungsverfolgung, der komplette Abwicklungsprozess nachverfolgt werden kann. Der Kunde wird zudem über jede Änderung im Schadensprozess informiert. Ob er per Push-Nachricht, SMS oder E-Mail informiert werden möchte, kann der Kunde selbst wählen.

„Unser neuer Schadenstatustracker ist Bestandteil der Barmenia-Digitalisierungsstrategie. So können wir unsere Kunden während der gesamten Schadensregulierung begleiten, unterstützen und schließlich den gesamten Prozess vereinfachen und transparenter gestalten“ so Frank Lamsfuß, Vorstand der Barmenia Versicherungen.

Die Seite des Schadenstatustrackers ist unter www.meine-barmenia.de eingebunden und kann ebenfalls aus der Detailansicht des Vertrages, zu dem der Schaden gemeldet wurde, eingesehen werden. Geplant ist, das Angebot künftig auch auf weitere Barmenia-Produkte auszuweiten. (ahu)

www.barmenia.de