Neues Crowdinvestingangebot auf Rügen

Sassnitz auf Rügen: Hier bietet BERGFÜRST Crowdinvestoren ein Angebot / Foto: © autofocus67 - stock.adobe.com

Die Crowdinvestingplattform BERGFÜRST bietet Anlegern die Möglichkeit, in ein Bauvorhaben auf Deutschlands größter Insel zu investieren.

In Sassnitz auf Rügen entstehen in exklusiver Lage in zwei modernen, dreigeschossigen Appartementhäusern 17 Eigentumswohnungen mit Blick auf die Ostsee. Die Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 65 und 150 m² werden modern und gehoben ausgestattet sein und zudem über großzügige Balkon- und Terrassenflächen verfügen. Die Gesamtwohnfläche des Objekts wird ca. 2.800 m² betragen. Zudem werden auf dem ca. 1.500 m² großen Grundstück An der Bachstraße / Am alten Kreidebruch 14 / Stubbenkammerstraße 5a 17 Stellplätze entstehen.

Realisiert wird das Bauvorhaben von der SassProjekt GmbH & Co. KG um Dr. Ray Masch und Gernot Geike.

Das Gesamtfinanzierungsvolumen beträgt 750.000 Euro. Anleger erhalten für ihr Engagement eine Verzinsung von 6,15 % p.a. bei einer Laufzeit von 26 Monaten.

Die Vermögensanlagen wird durch eine Grundschuld auf dem Grundstück im ersten Rang besichert. Diese beinhaltet ein abstraktes Schuldanerkenntnis mit Zwangsvollstreckungsunterwerfung in das gesamte Vermögen der SassProjekt GmbH & Co. KG. Dr. Zudem gibt der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Ray Masch eine persönliche Bürgschaft in Darlehenshöhe nebst Zinsen und Nebenleistungen ab.

Die über das Crowdinvesting eingeworbenen Mittel werden im Rahmen einer Anschub- und Aufbaufinanzierung zur Optimierung der Finanzierungsstruktur der Projektgesellschaft verwendet. Durch die Aufnahme des Mezzanine-Kapitals wird der Emittentin eine effizientere Projektabwicklung ihrer Bauvorhaben in Sassnitz ermöglicht. Es ist geplant, das oben erwähnte Grundstück sowie ein weiteres Grundstück in dessen unmittelbarer Nähe zu erwerben. (ahu)