Neuer Vorstandsvorsitzender bei compexx

Markus Brochenberger, Vorstandsvorsitzender der compexx Finanz AG / Foto: © compexx Finanz AG

Markus Brochenberger ist neuer Vorstandsvorsitzender der compexx Finanz AG. Das Unternehmen blickt zudem auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück.

Neben der Berufung zum Vorstandsvorsitzenden, die zum 1. Januar erfolgte, hat der Aufsichtsrat der compexx Finanz AG auch Brochenbergs Vertrag um weitere fünf Jahre verlängert. Neben Vorstand Achim Steinhorst, der für Finanzen, Personal, IT, Recht und Back Office zuständig ist, verantwortet Markus Brochenberger schwerpunktmäßig die Ressorts Vertrieb und Marketing sowie Vertriebsentwicklung.

„Herr Brochenberger hat seit seiner Berufung in den Vorstand 2014 Überragendes geleistet. Die compexx wächst in allen relevanten Bereichen und sieht sich für die Anforderungen der Zukunft bestens aufgestellt. Besonders freuen wir uns darüber, dass damit auch die Gewinnung qualifizierter Partner gelungen ist“, so Aufsichtsratsvorsitzender Martin Gräfer, Vorstand der Versicherungsgruppe die Bayerische, zu der die compexx Finanz AG mehrheitlich gehört. „Es ist dem Unternehmen exzellent gelungen, das Geschäftsmodell zu ändern und die Transformation von einem Strukturvertrieb hin zu dem sympathischen Expertennetzwerk zu vollziehen.“

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird“, so Markus Brochenberger. „Wir arbeiten mit großem Enthusiasmus daran, das Thema Finanzdienstleistung neu zu definieren, dazu nutzen wir unseren einzigartigen strategischen Ansatz mit einem in dieser Form völlig neuem Karriereangebot in Verbindung mit einem ausgezeichneten Beratungs- und IT-System.“

Erfolgreiches Geschäftsjahr

Trotz anspruchsvoller Rahmenbedingungen konnte die compexx Finanz AG im vergangenen Jahr ihre ambitionierten Ziele erreichen und ein überdurchschnittliches Wachstum erzielen: So legten im Segment Versicherungen der Bereich Biometrie um 34 %, der Bereich Leben um 31 % und der Bereich Kranken um 36 % zu. Noch besser verlief die Entwicklung in den Geschäftsbereichen Finanzierung (+ 65 %) und Immobilien (+ 71 %). Der Gesamtumsatz lag mit 13,5 Mio. Euro um 33 % über dem Vorjahreswert. Die Zahl der verbundenen Partner wurde um 40 % gesteigert.

Somit hat die compexx Finanz AG seit dem Jahr 2015 ihre Provisionserlöse um 85 % und ihren Umsatz um 80 % gesteigert. Die Anzahl der Büros und der qualifizierten Mitarbeiter konnte verdoppelt werden. (ahu)

www.compexx-finanz.de