Neuer Vorstand bei VPV Versicherungen (VPV)

Steffen Guttenbacher, Vorstand der VPV Versicherungen / Foto: (VPV)

Bereits seit Mai 2021 verantwortet Steffen Guttenbacher (48) als Generalbevollmächtigter das Ressort Komposit, Service und allgemeine Dienste. „Steffen Guttenbacher hat als Generalbevollmächtigter das Team der Geschäftsführung ergänzt und sehr schnell entscheidende Weichen für weiteres Wachstum in Komposit sowie die Weiterentwicklung der Servicefunktionen für unsere VPV gestellt“, sagt Rolf Büttner, Aufsichtsratsvorsitzender der VPV. „Wir freuen uns, dass wir die Besetzung dieses Vorstandsmandats aus den eigenen Reihen vornehmen konnten und wünschen ihm in seiner neuen Rolle weiterhin viel Erfolg.“

Zur VPV kam Guttenbacher im November 2020 als Geschäftsführer der VPV Service GmbH und leitete die Bereiche Kunden- und Vermittlerservice (Antrag, Policierung, Schaden/ Leistung), allgemeine Dienste, Prozessmanagement und Servicecontrolling. Der studierte MBA und Diplom Kaufmann (FH) ist seit über 30 Jahren in der Versicherungsbranche tätig und bringt umfangreiche Branchenexpertise mit. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen Controlling/ Unternehmensentwicklung, Produkttechnik, digitale Transformation sowie Service- & Schadenmanagement.

Bei seinen vorherigen beruflichen Stationen war er in unterschiedlichen Führungspositionen für die Karlsruher Lebensversicherung, die Württembergische Versicherung und die W&W-AG tätig. (hdm)