Neuer Vertriebsvorstand bei SIGNAL IDUNA

Torsten Uhlig wird neuer Vertriebsvorstand bei SIGNAL IDUNA / Foto: © SIGNAL IDUNA

Mitte nächsten Jahres wird Michael Johnigk nach 23 Jahren als Vertriebsvorstand bei der SIGNAL IDUNA Gruppe und deren Vorgängerunternehmen in den Ruhestand gehen. Obwohl bis dahin noch einige Zeit vergehen wird, steht sein Nachfolger bereits heute fest.

Am 1. Juli 2019 wird Torsten Uhlig neuer Vorstand für das Ressort Vertrieb und Marketing bei der SIGNAL IDUNA Gruppe. Der 52-jährige ist bereits seit 1991 in verschiedenen Aufgabenbereich im Vertrieb des Dortmunder Versicherers tätig: Zunächst bis 2005 als Agenturinhaber, anschließend verantworte er das Marketing des Unternehmens. Seit 2012 ist der gebürtige Ostsachse Mitglied des Vorstandes der PVAG Polizeiversicherungs-AG und der ADLER Versicherung AG, beide Tochtergesellschaften der SIGNAL IDUNA-Gruppe.

„Wir sehen mit dieser Entscheidung die Fortsetzung der auf Nachhaltigkeit und auf Wachstum ausgerichteten erfolgreichen Gesamtvertriebssteuerung der SIGNAL IDUNA Gruppe als bestens gewährleistet an“, so Ulrich Leitermann, Vorsitzender der Vorstände der SIGNAL IDUNA Gruppe. (ahu)

www.signal-iduna.de