Neuer Fonds für Anleihen von Finanzunternehmen

Jørgen Kjærsgaard und Dr. Martin Dilg , AllianceBernstein

Der Asset Manager AllianceBernstein (AB) legt mit dem neuen AB Financial Credit Portfolio (ISIN: LU1808994138) eine spezielle Kreditstrategie auf, die in Anleihen von Unternehmen aus der Finanzwirtschaft investiert. Das Portfoliomanagement sucht dafür weltweit nach den besten risikoadjustierten Anlagemöglichkeiten aus der gesamten Kapitalstruktur von Finanzunternehmen und fokussiert sich besonders auf nachrangige Schuldverschreibungen einschließlich zusätzlichem Kernkapital, so genanntem Additional Tier 1 (AT1).

Jørgen Kjærsgaard und Matthew Minnetian verwalten das AB Financial Credit Portfolio und werden dabei von einem Team spezialisierter Unternehmensanleihe-Analysten und Wertpapierhändler unterstützt. „Seit der Finanzkrise 2008 haben Banken ihre Bilanzverschuldungen deutlich reduziert und verfügen jetzt über eine höhere Eigenkapitalausstattung und eine bessere Vermögensstruktur“, erläutert Jørgen Kjærsgaard die Gründe für die Lancierung des neuen Fonds. „Der Markt für zusätzliches Kernkapital umfasst bereits 200 Milliarden US-Dollar. Wir erwarten hier weiteres Wachstum, da Banken aus Schwellenländern – insbesondere aus China – und kleinere europäische Geldhäuser mit der Ausgabe solcher Wertpapiere beginnen.“

AllianceBernstein verfügt über umfangreiche Expertise in globalen Unternehmensanleihen aus der Finanzwirtschaft. Hierzu zählen unter anderem Investments in bedingte Pflichtwandelanleihen (Contingent Convertibles) bereits seit deren Erstausgabe im Jahr 2009. Zudem verwaltet das Team bereits seit 2015 eine globale Finanzunternehmensstrategie im Rahmen eines institutionellen Mandats.

„Die unterschiedlichen Risikofaktoren bei nachrangigen Schuldverschreibungen können interessante risikogewichtete Erträge bieten, ganz besonders da die steigenden Zinsen zu höheren Gewinnen bei den Banken führen sollten“, so Dr. Martin Dilg, Head of Retail-/ Wholesale Business, Central & Eastern Europe. „Angesichts der Komplexität des Themas und des wachsenden Marktumfangs sehen wir eine zunehmende Nachfrage nach einem Unternehmensanleihe-Fonds, der zielgerichtet in dieses Segment investiert.“ (fw)

Der neue Fonds ist unter anderem in Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassen.

Fonds: AB Financial Credit Portfolio
Fondsmanager: Jørgen Kjærsgaard , Matthew Minnetian
Fondswährung: US-Dollar
ISIN: LU1808993320 Klasse I2
LU1808994138 Klasse I2 EUR H

www.alliancebernstein.com