Neuer Chef beim VuV

Andreas_Gruenewald.jpg
Andreas Grünewald

Andreas Grünewald wurde zum Vorstandsvorsitzenden gewählt.

(fw/hwt) Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Andreas Grünewald wurde auf der Mitgliederversammlung am 09.04.2014 mit großer Mehrheit für die nächsten drei Jahre gewählt. Er ist bereits seit neun Jahren im Vorstand aktiv und möchte die neue Position nutzen, um den VuV als verlässlichen und fachkundigen Partner für die Mitglieder, aber auch die Medien und Politik sowie Aufsicht und Wissenschaft noch fester zu verankern. Als weitere Mitglieder im fünfköpfigen Vorstandsgremium bestätigt wurden Uwe Eilers, Peter W. Kolberg und Martin Wiegelmann. Neu gewählt wurde Thomas Buckard. Alle Vorstandsmitglieder üben ihre Funktion ehrenamtlich neben ihrer beruflichen Tätigkeit als unabhängige Vermögensverwalter aus.

Der bisherige Vorstandsvorsitzende Günter T. Schlösser ist nach zweimaliger Amtszeit nicht wieder zur Wahl angetreten. Seine Vorstandskollegen, die anwesenden Mitglieder sowie die Verantwortlichen aus der VuV-Geschäftsstelle bedankten sich für sein langjähriges Engagement und würdigten seinen erfolgreichen Einsatz für die Belange der unabhängigen Vermögensverwalter.

www.vuv.de