Neuer CEO bei Marsh Deutschland

Lukas Hermanns wird neuer CEO bei Marsh Deutschland / Foto: © Marsh

Zum Jahreswechsel wird Lukas Hermanns neuer CEO bei Marsh Deutschland und damit eine zusätzliche Position beim Industrieversicherungsmakler und Risikoberater übernehmen. Sein Vorgänger bleibt dem Unternehmen erhalten.

Den Posten des CEO Deutschland übernimmt Lukas Hermanns zusätzlich zu seiner Position als CEO der Region Zentral- und Osteuropa. Zudem wird der 45-jährige weiterhin seinen Dienstsitz in Wien haben und an seinen Vorgänger Siegmund Fahrig berichten, der als CEO von Marsh Kontinentaleuropa dem Unternehmen erhalten bleiben und zudem die Rolle des Chairman für Marsh Deutschland einnehmen wird. Neben Lukas Hermanns wird die Geschäftsführung von Marsh Deutschland ab 1. Januar noch aus dem Generalbevollmächtigen Oliver Dobner, Thomas Olaynig sowie Frank Harting bestehen, der zu Jahresbeginn seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Marsh GmbH aufnimmt.

Lukas Hermanns ist seit mehr als 25 Jahren im Bereich der Risikoberatung und im industriellen Maklergeschäft tätig. So hatte er leitende Positionen bei Aon und bei Willis Tower Watson inne, ehe er im Jahr 2008 als Länderchef für Österreich zu Marsh kam. In der Folge erweiterte er seine geografische Verantwortung auf die CSEE-Region (Central Eastern and Southern Europe).

„Lukas Herrmanns vereint starke und moderne Führungsqualitäten mit einem tiefen Branchenwissen und er verfügt über umfangreiche Erfahrung in einem kulturell vielfältigen Umfeld“, so Siegmund Fahrig. „Ich freue mich darauf, eng mit ihm zusammenzuarbeiten, um Marsh in Deutschland sowie in Zentral- und Osteuropa noch stärker als einen der Branchenführer zu profilieren und weiterhin die Lösungen zu liefern, die unsere Kunden benötigen, um sich in einer zunehmend komplexen globalen Risikolandschaft zurechtzufinden.“

„Ich freue mich sehr darauf, mit unserem dynamischen und fachlich versierten Team in Deutschland und in ganz Zentral- und Osteuropa zusammenzuarbeiten“, ergänzt Lukas Herrmanns. „Heute mehr denn je sind Unternehmen einer Vielzahl von neuen Risiken ausgesetzt und verlangen sie nach innovativen Lösungen, um sich nachhaltig für die Zukunft zu rüsten. Marsh ist hervorragend aufgestellt, um unsere Kunden widerstandsfähig für die aktuellen und künftigen Herausforderungen zu machen.“ (ahu)