Neue Schadenleitung bei der DOMCURA AG

afeba4d6c26c7f7c.teammitglied.jpg
© © nyul - Fotolia.com

Sonja Michaelis übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung der DOMCURA Schadenabteilung. Das berichtet das Kieler Haus in einer aktuellen Pressemeldung.

(fw/mo) Als langjährige Mitarbeiterin des Hauses – davon fünf Jahre als stellvertretende Abteilungsleiterin “Schaden” – ist Michaelis bestens mit den Unternehmensabläufen vertraut. Die Kielerin skizziert ihre Schwerpunkte: “Ich werde meine Energien darauf verwenden, die Effizienz unserer Schadenbearbeitung weiter zu erhöhen. Auf der Grundlage eines schnellen Informationsflusses soll im Zuge des Schadenmanagementes ein noch engerer Austausch zwischen Kunde, Vermittler und Sachbearbeiter erreicht werden. Mein Team und ich werden hierbei dem Stichwort Transparenz oberste Priorität einräumen.”