Neue Fondspolice der Basler

Foto: © Olivier Le Moal - stock.adobe.com

Mit dem im Mai auf den Markt gebrachten fondsgebundenen Altersvorsorge-Produkt „Basler Invest Garant“ haben die Balser Versicherungen ihr Vario-Konzept erweitert. Der neue Tarif bietet besonders Menschen nützliche Gestaltungsmöglichkeiten, die beruflich am Anfang stehen – in unterschiedlicher Hinsicht.  

„Basler Invest Garant“ bietet ein Zielgruppenkonzept für Berufsstarter und Existenzgründer. Mit diesem können die Beiträge automatisch jedes Jahr zwischen 1 % und 10 % erhöht werden, auf Wunsch kann diese Dynamik in den ersten fünf Jahren verdoppelt werden. Somit kann der Vermögensaufbau mit niedrigem Beitrag starten und dann rasch auf eine nennenswerte Höhe steigen. Vorteilhaft ist dabei, dass für die dynamische Anpassung der gleiche garantierte Rentenfaktor wie bei Vertragsbeginn gewährt wird. Der junge Kunde erhält somit höchstmögliche Planungssicherheit für die Altersvorsorge und der Beitrag steigt parallel zum Einkommen.

Um das Sparziel abzusichern kann bis zu einem Monatsbeitrag von 100 Euro eine BU-Zusatzversicherung eingeschlossen werden. Für diese muss lediglich eine Gesundheitsfrage beantwortet werden und die Wartezeit entfällt. Weil die Deckung auch zukünftige Dynamik-Anpassungen umfasst, wird ein zusätzliches Maß an Sicherheit geschaffen.

Bei „Basler Invest Garant“ lassen sich zudem während der Vertragslaufzeiten die Beiträge reduzieren oder eine Beitragspause vereinbaren. Durch Zuzahlungen bis 50.000 Euro oder eine Anhebung des laufenden Beitrags bis 20.000 Euro pro Jahr können Rentenerhöhungen erreicht werden, wobei weiterhin der ursprüngliche garantierte Rentenfaktor gilt.

Die Höhe der Garantie bei Vertragsbeginn legt der Kunde fest. Er kann dabei zwischen 10 % und 80 % der Beitragssumme wählen. Mit dem Garantie Plus-Baustein kann die Garantie sogar bis auf 120 % gesteigert werden. Während des Vertragsverlaufs besteht die Möglichkeit die Garantiehöhe zu fixieren.

„Basler Invest Garant sowie Basler Invest Vario eignen sich ganz hervorragend für die erste Absicherung von Berufseinsteigern. Die Flexibilität kommt den Bedürfnissen unserer jungen Kunden sehr entgegen“, erklärt Dr. Hartmut Holz, Leiter der Produktentwicklung für Leben-Produkte bei den Basler Versicherungen „Diese Fondspolicen sind die richtige Entscheidung für das ganze Leben.“ (ahu)