Neue FinTech-Kooperation für Immobilienmakler

Foto: © Konstantin Hermann- fotolia.com

FinanzcheckPRO bietet Immobilien- und Baufinanzierungsmaklern die Möglichkeit, kostenfrei das System des Vergleichsportals zu nutzen und ihren Kunden damit einen deutlichen Mehrwert zu bieten. Makler können dabei auf unterschiedlichen Weisen teilnehmen.

Indem der Ratenkreditvergleich in das Serviceportfolio integriert wird, bietet finanzechPRO der Immobilienwirtschaft eine attraktive Chance zur Mitwirkung. Das FinTech bietet für diese Kooperation verschiedene Modelle an, die sich in der Zuarbeit, die der Makler leistet, sowie den unterschiedlichen Vergütungsmodellen unterscheiden. Für Makler, die am Kreditmarkt teilnehmen wollen, deren Kerngeschäft aber keine Finanzierungsthemen umfasst, eignet sich besonders die Variante „Tippgeber“. Kooperationspartner mit einer Zulassung nach § 34c GewO können auch als selbständige „Kreditberater“ handeln. In diesem Falle erfolgt die individuelle Beratung durch den Kooperationspartner. Der Kreditberater hat Zugriff aus das komplette System von finanzcheckPRO.

Das Angebot ist für die teilnehmenden Kooperationspartner komplett kostenfrei, wie auch die Nutzung der finanzcheckPRO-Vergleichstechnologie.

„Wir bieten eine absolut zuverlässige Verschlüsselung der Informationen sowie absolute Rechtssicherheit bei der Erhebung und dem Umgang mit den Kundendaten“, so Marcel Neumann, Head of FinanzcheckPRO „Damit ist unsere Lösung anderen Tools in vielen Punkten weit voraus. Makler, die mit uns arbeiten, können sicher sein, dass sie die aktuellste Vergleichstechnologie nutzen. Und sie bieten bestehenden wie zukünftigen Kunden damit einen attraktiven Mehrwert.“ (ahu)

www.finanzcheckpro.de