Neubesetzungen und Neuordnungen

Marco Onischenko, neuer Vorstandsvorsitzender von IPConcetpt (Luxemburg) / Foto: © IPConcept (Luxemburg)

Bei IPConcept (Luxemburg) gibt es einen größeren Umbau im Vorstand: Es wurden neue Mitglieder ernannt und die Zuständigkeiten werden neu verteilt.

Marco Onischenko wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden der IPConcept (Luxemburg) ernannt. Der 47-jährige ist seit 2004 im Unternehmen tätig und in leitender Position für das Risikomanagement, Bewertung und Systeminfrastruktur verantwortlich.

Außerdem berief der Aufsichtsrat Silvia Mayers und Marco Kops zu weiteren Vorstandsmitgliedern. Die 45-jährige Mayers und der zwei Jahre jüngere Kops verfügen beide über langjährige Erfahrung im Bereich der Fondsadministration und hatten bis zu ihrer Berufung in den Vorstand Führungspositionen bei der Muttergesellschaft DZ PRIVATBANK inne. Sie ergänzen nun das Leitungsgremium, dem schon seit dem Jahr 2009 Nikolaus Rummler angehört. Felix Graf von Hardenberg wurde zudem zum Generalbevollmächtigten ernannt. Der 46-jährige ist seit 2006 im Unternehmen tätig und seit 2011 Leiter Vertrieb und Vertriebsunterstützung. Aus dem Vorstand ausgeschieden ist hingegen Michael Borelbach. Wie das Unternehmen mitteilte, erfolgte der Abschied in bestem gegenseitigem Einvernehmen.

Neuordnung der Ressorts

Im Zuge der Veränderungen im Vorstand werden auch die Zuständigkeiten neu geordnet: So wird Marco Onischenko u.a. für das Risikomanagement und Compliance verantwortlich sein. Während Silvia Mayers die Verantwortung für Portfolio und Transaktionsmanagement übernimmt, ist Marco Kops künftig für die Bereiche Bewertung und IT-Infrastruktur/ Digitalisierung zuständig. Nikolaus Rummler wird weiterhin die Bereiche Vertrieb und Business Development verantworten.

„Ich freue mich, dass wir den Vorstand mit sehr erfahrenen und kompetenten Führungskräften aus der eigenen Unternehmensgruppe verstärken können“, so Dr. Frank Müller, Aufsichtsratsvorsitzender der IPConcept (Luxemburg) und Vorstandsmitglied der DZ PRIVATBANK. „Mit dem neuen Vorstandsteam sind wir optimal positioniert, um den weiteren Ausbau des Alternative-Investment-Geschäfts sowie die zukünftigen Herausforderungen hinsichtlich kundenfokussierter Erweiterung der IT-Infrastruktur und Digitalisierung zu meistern.“ (ahu)

www.ipconcept.com