Neubauprojekt von Thamm & Partner

dea1d3587e0fe551.leibl22_exterior_streetview.jpg
© Thamm&Partner GmbH

Das Neubauprojekt „LEIBL22“ der Thamm & Partner GmbH, Berlin, feiert am heutigen Donnerstag (19.01.2012) in Potsdam Richtfest. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) “LEIBL22” befindet sich zwischen Heiligem See und Holländischem Viertel, in unmittelbare Nähe zur Fußgängerzone und zur historischen Altstadt. Auf insgesamt rund 2.000 Quadratmetern Grundstück entstehen zehn Wohnungen, sechs Maisonetten, drei Stadthäuser und eine Gewerbeeinheit. Die Wohnungsgrößen reichen von 62 Quadratmeter bis zum 200-Quadratmeter-Stadthaus. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 10,5 Millionen Euro.

Die Grundbesitzgesellschaft Thamm & Partner ist auf Kernsanierungen und Immobilien in Innenstadtlagen spezialisiert.

www.thammimmobilien.de