NESTOR holt Manager von TBF Global Asset Management

7afa541a62153def.peter_dreide.jpg

NESTOR Investment Management S. A. hat sich Verstärkung an Bord geholt. Herr Peter Dreide von TBF Global Asset Management folgt am 01.08.2011 beim NESTOR EuroTec auf Guido Marveggio. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

(fw/ah) Peter Dreide und das Team von TBF Global Asset Management setzen beim Fondsmanagement auf eine Kombination aus qualitativem und quantitativem Ansatz. Ihr Bewertungssystem hat sich in den vergangenen Jahren bewährt und wird ständig weiterentwickelt. Auch der Investmentprozess des bisher fundamental orientierten NESTOR EuroTec wird künftig nach diesem Ansatz gemanagt.

www.nestor-fonds.com