Schwestern auf der DKM

Foto: © anetlanda -stock.adobe.com

Nächste Woche ist es soweit: Die DKM 2017 öffnet ihre Pforten. Mit dabei sind dieses Mal wieder die Hannoversche Versicherung und ihr Schwesterunternehmen VHV.

Die Hannoversche hat ihre Leistungen und Services nochmals verbessert. So ist ihre Risikolebensversicherung mit vielfach deutlich günstigeren Preisen und der hohen Flexibilität für alle geeignet, die ihre Familie oder Geschäftspartner absichern wollen.

Exklusiv-Tarif mit Dread Disease Leistung

Als Besonderheit hilft der Exklusiv Tarif sofort, wenn das Leben durch eine schwere Krankheit bedroht ist. Wenn den Betroffenen die Diagnosen Krebs oder Herzinfarkt/ Schlaganfall ereilen, erhalten sie eine zusätzliche Sofortleistung in Höhe von jeweils 10 % der Versicherungssumme.

Mit nur zwei Fragen zum Risikoschutz

Kunden, die die RVL Exklusiv zur Absicherung einer neu erworbenen Immobilie oder Praxis abschließen, müssen für den Antrag nur zwei Gesundheitsfragen beantworten. Dies gilt bis zu einer Summe von 400.000 Euro.

Hannoversche verlost attraktive Preise

Der diesjährige Stand der Hannoverschen auf der DKM steht unter dem Motto “Mit der Lizenz zum Erfolg”. Deshalb wird dort zwei Mal täglich ein Tag auf der Rennstrecke mit einem Aston Martin verlost. Wer den Workshop “Lizenz zum Erfolg – die RLV der Hannoverschen” besucht, kann zudem eine Fahrt mit dem Traumauto seiner Wahl gewinnen. Die Veranstaltung findet am Do. 26.10 zwischen 16 Uhr und 16.45 in Raum 1, Halle 5 statt. Anders als in den Vorjahren befindet sich der Stand der Hannoverschen an 3B-B07.

weiter auf Seite 2