München im Zeichen der Finanzen

XOLARIS ist innerhalb Münchens umgezogen / Foto: © Noppasinw - fotolia.com

Auch bei ihrer 11. Auflage bietet die MMM-Messe in München wieder zahlreiche prominente Redner und spannende Themen rund um das Thema Finanzen.

Am 28 März findet im MOC München die 11. MMM-Messe der Fonds Finanz statt. Besonders im Fokus stehen werden in diesem Jahr die beiden Podiumsdiskussionen, die mit zahlreichen prominenten Teilnehmern besetzt sind. Eine Diskussion wird sich um die private Altersvorsorge drehen: die Riester Rente. Hierbei darf natürlich der Namensgeber Walter Riester nicht fehlen. Gemeinsam mit ihm werden Martin Gräfer (Vorstand Versicherungsgruppe die Bayerische), Joachim Haid (Gründungsmitglied der Initiative “pro Riester), Dr. Dirk Ulbricht (Direktor und Senior Researcher am institut für finanzdienstleistungen e.V.) und Dr. Rainer Demski (Journalist) Pro- und Contra-Argumente dieser Altersvorsoge beleuchten und erörtern. Eher um die Gegenwart als um die Zukunft dreht sich die zweite Podiumsdiskussion, bei der Gerald Hörhan (Der Investment Punk), Thomas Knedel (Immobilieninvestor), Alexander Fischer (Immobilieninvestor) und Jürgen Engelberth (Vorstand BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft) über die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft reden werden.

Die aktuell kontrovers diskutierte Vermittlerrichtlinie IDD wird ein Schwerpunktthema der Vorträge sein. Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin, beantwortet die Frage „IDD. Was ändert sich jetzt ganz konkret für Versicherungsmakler?“. Michael Winzer, Senior Consultant bei der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, erörtert diverse Aspekte unter dem Titel „IDD – Herausforderungen und Chancen für den Versicherungsvertrieb“.

In diesem Jahr sind wieder zahlreiche prominente Top-Referenten in München zugegen. So hält der Digital-Experte Sascha Lobo einen Vortrag mit dem Thema “Immer digitaler – wie das Netz die Welt verändert und was das für die Finanzwirtschaft bedeuten kann”. Die Kommunikationsexpertin Prof. Dr. Ricarda Merkwitz beschäftigt sich mit der Frage „Generation Y – Wie tickt die neue Kundengeneration?“ Samer Mohamad, bekannt als „Mister Promotion“, spricht über „Die digitale Transformation der Versicherungsmakler“ im Zeitalter der Sozialen Medien. Vertriebsexperte Roger Rankel und Verkaufstrainer Matthias Meier geben im Rahmen ihrer Vorträge Tipps zum Thema Umsatzsteigerung. Mit „It’s Trumptime! Die Show beginnt!“ schließt Star-Redner „Mr. DAX“ Dirk Müller den Messetag ab.

Erneut haben die Fachbesucher die Möglichkeit, im Rahmen der Brancheninitiative „gut beraten“ bei insgesamt 21 Vorträgen kostenfrei Weiterbildungspunkte zu sammeln. Die vollständige Agenda steht unter www.mmm-messe.de/fachvortrag zum Download zur Verfügung.

Die MMM-Messe findet am Dienstag, dem 28. März 2017, von 09:00 bis 18:00 Uhr im MOC München statt. Weitere Informationen und kostenfreie Online-Anmeldung unter www.mmm-messe.de. (ahu)