Morgen & Morgen übernimmt KV-Lizenzen von rendite 2000

ca526061e9dff448.uebernahme.jpg
© diedel - Fotolia.com

Die Morgen & Morgen Group GmbH, Analysehaus aus Hofheim am Taunus, und die rendite 2000 AG, Softwareanbieter aus Oberhaching, werden im Bereich der Vergleichsprogramme kooperieren. In diesem Zuge übernimmt Morgen & Morgen das bestehende Krankenversicherungsgeschäft von rendite 2000. Dies teilte Morgen & Morgen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) So stellt die rendite 2000 ihre eigenen Entwicklungen bei den offline Vergleichsaktivitäten im KV-Segment ein. Morgen & Morgen übernimmt das Lizenzgeschäft.

“Morgen & Morgen ist als führendes Analysehaus ein wichtiger strategischer Partner für uns, der mit führenden und hochwertigen Vergleichsprodukten unser Portfolio optimal ergänzt”, so Björn Torkar, Vorstand rendite 2000.

Im Zuge der Kooperation will rendite 2000 künftig weitere Produkte von Morgen & Morgen im Portfolio aufnehmen.

www.morgenundmorgen.de

www.rendite2000.de