Morgan Stanley mit neuem Schatzbrief

0b508eda3efa55eb.produktneuheit.jpg
© Stauke - Fotolia.com

Im Umfeld von Niedrigzinsen suchen Anleger attraktive Alternativen, mit denen sie auf der sicheren Seite sind. Morgan Stanley bringt daher jetzt eine neue Stufenzinsanleihe auf denMarkt, den neuen Morgan Stanley Schatzbrief mit vierjähriger Laufzeit. Dies lässt sich einer aktuellen Pressemitteilung entnehmen.

(fw/ah) Das Produkt kann bis einschließlich 14. Oktober 2011 gezeichnet werden, vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung durch die Emittentin. Der neue Morgan Stanley Schatzbrief 4 Jahre (10/2015) ist eine Anleihe mit einer festgelegten, jährlich ansteigenden Verzinsung, startend im ersten Laufzeitjahr mit einem Festzins von 3,00 Prozent p.a. vom Nennbetrag. Der Festzins erhöht sich danach schrittweise: Im zweiten Laufzeitjahr beträgt er 3,25 Prozent p.a., im dritten Laufzeitjahr erhöht er sich auf 3,50 Prozent p.a. und im vierten Jahre beträgt er schließlich 4,00 Prozent p.a.

Dieser Morgan Stanley Schatzbrief sieht darüber hinaus einen zusätzlichen Extrazins zum Laufzeitende von 0,25 Prozent vom Nennbetrag vor. Voraussetzung für die Auszahlung ist, dass der 12-Monats-Euribor (Reuters EURIBOR01) am Beobachtungstag (15. Oktober 2015, vorbehaltlich einer Anpassung gemäß den Vereinbarungen des folgenden Geschäftstages) über 4,00 Prozent notiert. Der Schatzbrief ist am Laufzeitende zu 100 Prozent durch die Emittentin kapitalgeschützt.

www.MorganStanleyIQ.de