MLP legt Jahresbericht vor

Foto: © Jamrooferpix -stock.adobe.com

Heute hat MLP den endgültigen Jahresabschluss vorgelegt. Außerdem wurde der Termin für die Hauptversammlung bekannt gegeben.

Im heute vorgelegten Jahresabschluss 2017 werden die Ende Februar von MLP vorgelegten Geschäftszahlen bestätigt. So konnte das operative EBIT um 33 % auf 46,7 Mio. Euro gesteigert werden. Beim Konzernergebnis betrug der Anstieg sogar 89 %. Dieses liegt nun bei 27,8 Mio. Euro. Aufgrund der positiven Zahlen schlägt der Vorstand eine Dividende von 20 Cent pro Aktie vor, mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr (8 %).

Wie in den Vorjahren ist der Geschäftsbericht online unter www.mlp-geschaeftsbericht.de abrufbar.

Für den 14. Juni 2018 wurde die Hauptversammlung in Wiesloch einberufen. (ahu)

www.mlp.de