Mitsubishi weiter im Plus

Foto: © mitsubishi-motors

Mit einem Plus von 22,6 Prozent erzielte Mitsubishi in den ersten vier Monaten des Jahres 13.350 Neuzulassungen und einen Marktanteil von 1,2 Prozent.

(fw/rm) Im April verzeichnete das Unternehmen 3.753 Fahrzeugzulassungen – 9,7 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Meistverkaufte Fahrzeuge aus dem Mitsubishi Modellangebote waren der Kleinwagen Space Star mit rund 6.400 (im April: 2.000) und der Kompakt-SUV ASX mit mehr als 3.800 Neuzulassungen (im April: 800). Der Anteil an Privatzulassungen betrug 70 Prozent, damit zählte Mitsubishi auch im April wieder zu den Top-Marken in Deutschland. www.mitsubishi-motors.de