Mit BERGFÜRST in Berlin-Pankow investieren

So soll das Objekt in der Schloßalle 3 nach der Fertigstellung aussehen / Foto: © BERGFÜRST

Das Team um Stefan Schepers präsentiert mit „Schlossalle Berlin-Pankow“ ihr elftes Projekt auf BERGFÜRST. Die Anleger investieren dabei in den Neubau von 16 Eigentumswohnungen im Norden Berlins.

Das Neubauprojekt wird auf einem ca. 1.100 m² großen Grundstück in der Schloßalle 3 in Berlin-Pankow entstehen. Die 16 Eigentumswohnungen werden zwischen 61 und 149 m² groß sein. Die Gesamtwohnfläche wird ca. 1.600 m² betragen. Die elegant ausgestatteten Wohnungen werden über großzügige Balkon- und Terrassenflächen verfügen und einen unverbaubaren Blick in den angrenzenden Schlosspark Schönhausen bieten, der als Gartendenkmal besonders geschützt ist. Zudem wird zu jeder Wohnung noch ein eigener Stellplatz gehören.

Die Anlage hat eine Laufzeit zwischen 7 Monaten und 30 Monaten. Für ihr Engagement erhalten die Anleger eine feste Verzinsung von 5,5 %  p.a. (ahu)