Mit BERGFÜRST im Hamburger Osten investieren

Das Objekt in Hamburg-Tonndorf / Foto: © BERGFÜRST

Über die Crowdinvesting Plattform BERGFÜRST können Anleger in eine vollvermiete Immobilie in Hamburg-Tonndorf investieren.

Das Wohn- und Geschäftshaus in der Tonndorfer Hauptstraße hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 1.360 m², die sich auf 25 Wohneinheiten zwischen 45 m² und 73 m² verteilt. Alle Wohnungen sind barrierefrei und drei zudem rollstuhlgerecht. Außerdem befinden sich noch vier Gewerbeeinheiten im Objekt, die eine Gesamtfläche von ca. 370 m² haben. Bewohnern und Besuchern stehen 15 Tiefgaragenstellplätze zur Verfügung. Das voll unterkellerte Objekt verfügt über einen Personenaufzug.

Das Objekt wurde durch die TDH Immobilien GmbH angekauft. Diese hat bereits die Fassade ausgebessert und weitere kleinere Renovierungsmaßnahmen im Haus vorgenommen. Durch Aufteilung des Objektes in einzelnen Wohn- und Geschäftseinheiten gemäß Wohnungseigentumsgesetz (WEG) können diese einzeln veräußert werden.

Durch das Crowdinvesting sollen insgesamt 450.000 Euro eingeworben werden. Für ihr Engagement erhalten die Anleger eine feste Verzinsung von 6,75 % p.a. bei einer Maximallaufzeit von 18 Monaten. Zugunsten der Anleger der Vermögensanlage wird eine grundbuchliche Besicherung auf dem Objekt vorgenommen. Herr Reidel, geschäftsführender Gesellschafter der TDH Immobilien GmbH, übernimmt zudem eine persönliche Bürgschaft in Darlehenshöhe zzgl. Zinsen und Nebenleistungen. (ahu)