MIG Fonds-Zielunternehmen Affiris AG erhält weitere Zahlung

0d579f7ad5f33ea5.wissenschaft.jpg
© © Dario Sabljak - Fotolia.com

Die Wiener Affiris AG, ein Zielunternehmen der MIG Fonds, hat vor Kurzem eine weitere Meilensteinzahlung in Höhe von 3,5 Millionen Euro im Rahmen des Lizenzdeals mit GlaxoSmithKline Biologicals bekannt gegeben. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Alfred Wieder AG hervor.

(fw/ah) Parallel zur bereits angelaufenen klinischen Phase II-Studie für das Leitprodukt AD02 konnten zwei weitere präklinische Programme erfolgreich abgeschlossen werden. Eines dieser Programme beinhaltet alternative Impfstoffkandidaten, die mit der AFFiRiS AFFITOM®-Technologie entwickelt werden. AD03 ist das aktuelle Leitprodukt dieses Programms. Auf Grund der vielversprechenden Ergebnisse hat GlaxoSmithKline seine Option auf die Rechte an diesen alternativen Impfstoffkandidaten ausgelöst und dafür gemäß Vereinbarung 2,5 Millionen Euro an die Affiris AG bezahlt.

Gleichzeitig wurden auch 1 Millionen Euro für den Abschluss erfolgreicher Tests von alternativen Formulierungen zur Alzheimer-Impfung fällig, woraus sich die nun gezahlte Summe von 3,5 Millionen Euro ergibt. An der Affiris AG sind die MIG Fonds 1, 3, 4, 5 und 7 beteiligt. Sie halten insgesamt rund 46 Prozent der Aktien von Affiris.

Dr. Matthias Hallweger vom Vorstand der Alfred Wieder AG zeigt sich begeistert: “Wir unterstützen die Zusammenarbeit zwischen der Affiris AG und GlaxoSmithKline Biologicals und freuen uns, dass wir mit unseren MIG Fonds die technische Entwicklungsarbeit der Affiris AG schon in frühen Jahren nachhaltig fördern konnten.”

MIG Fonds:

Die MIG Fonds fördern junge und zukunftsfähige Unternehmen und begleiten Sie in Ihrer Unternehmensentwicklung mit Eigenkapital. Über die MIG Fonds haben Privatanleger die Möglichkeit, sich mittelbar an solchen Unternehmen zu beteiligen. Dabei werden ausschließlich Unternehmen ausgewählt, die das Potenzial haben, internationale Marktführer in ihrer Branche zu werden. Die MIG Fonds investieren in Unternehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Hochtechnologie, Medizintechnik und Cleantech.

www.mig-fonds.de

www.alfred-wieder.ag