„Meine Bank vor Ort“-Internetportal im Aufwind

Das Institut für Vermögensaufbau kooperiert mit einer auf Finanzdienstleister spezialisierten Marketingagentur. Ziel ist die Verbesserung der Öffentlichkkeitsarbeit des Internetportals  über Banken.

2014-08-18 (fw/db) Das Institut für Vermögensaufbau AG (IVA) meldet eine neue Kooperation mit der auf Finanzdienstleister spezialisierten Marketingagentur market port GmbH.

Das Institut für Vermögensaufbau ist eine bankenunabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus von Privatanlegern mit Hilfe finanzwissenschaftlicher Methoden. Das Münchener Institut macht Markt-Analysen und erstellt Studien, deren Ergebnisse Privatanlegern beim Auffinden qualitativ hochwertiger Lösungen für den langfristigen Vermögensaufbau helfen. Im Bereich Retailbanking mit besteht die Kerndienstleistung in der flächendeckenden Durchführung von Tests – wie beispielsweise des „City Contest“ – zur Erfassung der bundesweiten Beratungsqualität in diesem Kundensegment.

Mittlerweile blickt IVA-Team von „Meine Bank vor Ort.de“ (MBVO) auf die ersten erfolgreichen 18 Monate mit dem neuen Finanz-Verbraucherportal im Internet zurück.

Durch den sukzessiven Ausbau sowohl der eigenen Finanzredaktion und der SEO-Aktivitäten erfreut sich das Portal immer größerer Bekanntheit. „Die Erfolge unserer Google-Strategie führen zu einem organischem Wachstum, was immer unser Ziel war“, sagt Kai Fürderer, Vorstand der IVA AG.

Durch diesen Umstand wird die Gruppe der MBVO-User als Zielgruppe für Banken immer interessanter. Das liegt zum einen daran, dass diese Kunden die Bank-Profile besuchen aber zum anderen, dass die Besucher immer öfter die Banken vor Ort direkt kontaktieren. Im Juli 2014 konnte das Team von MBVO in Summe weit über 500 Kundenanfragen pro Monat verzeichnen, die an die angeschlossenen Banken weitergeleitet werden konnten.

Dies führt aktuell zu einer steigenden Anzahl von Banken, die sich auf dem Portal präsentieren möchten. Sei es wegen der Online-Präsenz, der Kundenzufriedenheitsanalyse oder der Möglichkeit, die redaktionellen Inhalte nutzen zu können. Das neue „Kontakt-Center“ im Internet ist für viele Banken sehr reizvoll, um neue Kunden über das Internet gewinnen zu können.

Bisher mussten die Banken die Bankprofile selbst einrichten, einbinden und im Zeitablauf pflegen. Die strategische Kooperation mit der Marketingagentur „market port“ schafft Abhilfe. Interessierte Banken können ab sofort auch „Meine Bank vor Ort.de“ als Rund-um-Service-Lösung, aus einer Hand, buchen. In dem Fall übernimmt die Marketingagentur „market port“ die komplette Einrichtung und Pflege der Bankprofile in Abstimmung mit der Bank, was eine schnelle, hochwertige und kontinuierliche Aktualität der Inhalte zur Folge hat.

„Wir freuen uns, dass wir als spezialisierte Marketingagentur den Banken und Sparkassen bundesweit künftig diesen Service auch anbieten zu können“, sagt Tim Schlautmann, CEO der „market port GmbH“.