Mehr als nur Versicherungsschutz

Sprachen.jpg
FM2 - Fotolia.com

Mit Sprachenmarkt.de erweitert die MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe ihr branchenübergreifendes Expertennetzwerk 50Plus.

(fw/hwt) Sprachenmarkt.de bietet unter anderem das größte Angebot von Sprachreisen für diese Zielgruppe. Und damit Vermittlern ein zusätzliches Vertriebsargument. Geboten werden zum Beispiel spezielle Sprachkurse, bei denen man vormittags in der eigenen Altersgruppe lernt und nachmittags geführt Land und Leute kennen lernt. Die MÜNCHENER VEREIN Kunden 50Plus erhalten besonders interessante Konditionen. Ein Sprachkurs in Südengland unter dem Motto „Die Landschaften der Rosamunde Pilcher Romane” oder „In Rom mit Gleichgesinnten Italienisch lernen und Bauwerke besichtigen”, „Spanisch in Madrid oder Sevilla”, „Französisch in Paris oder Nizza” sind Beispiele für das vielfältige Angebot. Auch außerhalb Europas hält Sprachenmarkt.de spezielle 50Plus Kurse bereit.

Wissenschaftlich erwiesen ist nach Angaben des Versicherers, dass zweisprachige Menschen wesentlich besser gegen den geistigen Abbau bei demenziellen Erkrankungen gewappnet sind. Wie Forscher herausgefunden haben, hat das Gehirn durch den jahrelangen Gebrauch zweier Sprachen eine Art geistiger Reserve entwickelt. Konkret bedeutet dies, das Gehirnregionen, die für Sprache, für Gedächtnis und andere geistige Leistungen wichtig sind, bei zweisprachigen Menschen 50Plus wesentlich aktiver und besser verknüpft sind. Dadurch könnten demenzielle Schädigungen des Gehirns länger ausgeglichen werden – durchschnittlich dauert es vier Jahre länger, bis Symptome auftreten.

Von diesem Angebot im Rahmen der goldenen Kundenkarte VIP-Card 50Plus profitieren alle MÜNCHENER VEREIN Kunden 50Plus – unabhängig von der Art ihres Versicherungsschutzes.
Weitere Informationen zu den aktuellen Angeboten sowie eine Leistungsübersicht der goldenen Kundenkarte gibt es auf der Internetseite http://www.muenchener-verein.de/50plus