Mann Immobilien-Verwaltung AG wird neuer Großaktionär bei IVG

2c6bd5d9e57057c5.uebernahme1.jpg
© PeaPop - fotolia.com

Die Mann Immobilien AG aus Karlsruhe wird neuer Großaktionär der IVG Immobilien AG, Bonn. Dies teilte die IVG in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Mann Immobilien hat laut IVG 18,4 Prozent der Aktien von der Solidas 3 S.A., den ehemaligen Gesellschaftern des Bankhauses Sal. Oppenheim, erworben. Die Solidas habe den Verkauf bestätigt. Der Vollzug des Kaufvertrages stehe noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.

Der Vorstand der IVG begrüßt den neuen Großaktionär: “Der Einstieg dieses immobilienaffinen und erfahrenen Investors ist ein großer Vertrauensbeweis in die strategische Neuausrichtung unseres Unternehmens”, sagte der Sprecher des Vorstandes, Dr. Gerhard Niesslein.

Die IVG verwaltet nach eigenen Angaben an 18 Standorten mit rund 650 Mitarbeitern Assets in Höhe von 22,7 Milliarden Euro.

www.ivg.de