Mandarine Gestion: Finanztitel haben Potenzial

7925cd954f6e8080.finanzplan.jpg
© olly - Fotolia.com

Viele Unternehmen, die im STOXX Europe 600 vertreten sind, seien nach wie vor unterbewertet. Dies bietet gleichzeitig gute Möglichkeiten für Value-Investoren“, erklärt Marc Renaud, CEO und Gründer von Mandarine Gestion.

(fw/ah) “Obwohl die Wachstumserwartungen der Euroländer in den nächsten fünf Jahre gering sind, können Investoren hier durchaus Wert generieren. Voraussetzung dafür ist aber, dass die Liquidität der Titel entsprechend groß ist und sie deshalb gut handelbar sind”, so der Fondsmanager. 51 Prozent der 163 identifizierten unterbewerteten Titel stammt aus dem Finanzsektor, darauf folgen Versorgersektor und Baugewerbe mit sieben beziehungsweise vier Prozent. “Die große Anzahl unterbewerteter Finanztitel zeigt, welches Potenzial in diesem Sektor steckt”, betont Renaud.

http://www.mandarine-gestion.com/