Managerin wird neues HUK-Coburg-Vorstandsmitglied

Mit Sarah Rössler zieht eine erfahrene Expertin in den Vorstand der HUK-Coburg ein. Der Versicherer liegt im Branchentrend, dass immer öfter qualifizierte Expertinnen in die Vorstände berufen werden.

25.03.2013 (fw/db) Die Aufsichtsräte der HUK-Coburg Versicherungsgruppe haben Sarah Rössler (42) mit Wirkung zum 1. Juli 2013 zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Sie wird die Verantwortung für Rechnungswesen, Controlling und Risikomanagement übernehmen.

In dem neu geschaffenen Vorstandsressort übernimmt Rössler die bislang von Vorstandssprecher Dr. Wolfgang Weiler verantworteten Bereiche Rechnungswesen und Controlling sowie das bisher von Wolfgang Flaßhoff betreute Risikomanagement. In Anbetracht der Querschnittsfunktionen der Ressorts wird Rössler Vorstandsmandate in den Gesellschaften HUK-Coburg Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a. G., HUK-Coburg Holding AG, HUK-Coburg-Allgemeine, HUK-Coburg-Lebensversicherung sowie HUK-Coburg-Krankenversicherung ausüben.

Die verheiratete Volljuristin Rössler stieß 2000 als Leiterin des Vorstandsbüros zur HUK-COBURG. 2005 wechselte Rössler in die Abteilung Rechnungswesen, deren Leitung sie seit 2006 innehat.