Maklergenossenschaft überschreitet 3.000er Marke

Andreas Brunner, Vorstand der VEMA eG / Foto: © VEMA

Für VEMA war das Jahr 2018 ein Rekordjahr: In nahezu allen Bereichen konnten Steigerungen erzielt werden und bei der Gesamtzahl der Partner und Genossen wurde die 3.000er Marke überschritten. Das war aber nicht die einzige Bestmarke.

Die VEMA richtet sich an mittelständische Maklerbetriebe, die klar definierte Qualitätskriterien erfüllen müssen. Im vergangenen Jahr konnte die Genossenschaft 300 neue Maklerunternehmen hinzugewinnen und die Gesamtzahl ihrer Partner und Genossen auf bundesweit 3.032 steigern. Da die Partnerunternehmen durchschnittlich sieben Mitarbeiter haben, steht die VEMA somit täglich knapp 21.000 Personen zur täglichen Arbeit zur Verfügung. Diese Zahl hätte noch höher sein können. Jedoch verweigerte die VEMA auch 300 Maklerunternehmen die Aufnahme in die Genossenschaft, da diese nicht die Aufnahmevoraussetzungen erfüllten.

Fast 9 Mio. Aufrufe

Das VEMAextranet ist Dreh- und Angelpunkt für alle Anwendungen der VEMA. In diesem finden Makler alle Informationen und Unterlagen zu Deckungskonzepten und Versicherungsprodukten. Im vergangenen Jahr wurden in diesem 8,7 Mio. Produktseitenaufrufe registriert. Alleine über die VEMA-eigenen Tarifrechner wurden erstmals eine Million Angebote erstellt und 200.000 Deckungsnoten an die Versicherer verschickt – überwiegend per BiPRO-Schnittstelle in der Dunkelverarbeitung. Insgesamt wurden 2018 38 Mio. privater und gewerblicher Kompositbestand über die VEMA-Rechner eingereicht (ohne Kfz). Die Anzahl der Kfz-Anträge, die seitens der VEMA-Makler eingereicht wurden (primär über die Online- und Offline-Varianten von NAFI) ist sechsstellig.

Über die Ausschreibungsplattform EAA erreichten rund 10.000 Individualanfragen die kooperierenden Versicherungsunternehmen. Der Maklernewsletter VEMAX wurde auf ein internes Blogsystem umgestellt. Die wöchentlich erscheinenden Artikel dessen wurden im letzten Jahr 158.000-mal gelesen und erreichten somit 88 % der Partnerfirmen mit Informationen zu Produkten und technischen Neuerungen.

Weiter auf Seite 2