Maintrust wird Nomura Asset Management Deutschland

4b4185dbc5de1746.finanzdienstleistung.jpg
© fotos4people - fotolia

Maintrust, die deutsche Kapitalanlagegesellschaft der Nomura-Gruppe, wurde in Nomura Asset Management Deutschland KAG mbH (NAM Deutschland) umbenannt.

(fw/mo) Im Zuge der Namensänderung werden Nomura Asset Management und Maintrust ihre Zusammenarbeit intensivieren und das Engagement auf dem deutschen Markt stärken. NAM Deutschland bietet seinen Kunden künftig eine erweiterte Produktpalette und exklusiven Zugang zu den international erfolgreichen Strategien der Nomura Asset Management-Gruppe.

Seit 1988 ist Maintrust als Kapitalanlagegesellschaft der Nomura-Gruppe mit den Geschäftsbereichen Fondsmanagement, Beratung und Fondsadministration in Deutschland vertreten. Mit der Umbenennung intensivieren Maintrust und Nomura Asset Management ihre Zusammenarbeit auf den deutschsprachigen Märkten. Andreas Körner, Geschäftsführer von NAM Deutschland: “Für uns bedeutet der gemeinsame Name einen Meilenstein. Wir können die Ressourcen der internationalen Nomura Asset Management-Gruppe nun noch besser nutzen.”