LV 1871: Fitch bestätigt „A+“ Finanzstärkerating

rating.jpg
Foto: © styleuneed - Fotolia.com

Zum 12. Mal in Folge hat die internationale Ratingagentur Fitch Ratings das „A+“ Finanzstäkerating (Insurer Financial Strength, IFS-Rating) der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) bestätigt.

„Finanzstärke ist unter den herausfordernden Rahmenbedingungen ein klares Zeichen von Stabilität“, sagt Wolfgang Reichel, Sprecher des Vorstands der LV 1871. „Diese Auszeichnung zum 12. Mal in Folge zu erhalten, bestätigt uns in unserer Strategie.“

Stark: Berufsunfähigkeit und Kapitalausstattung

Im Ratingbericht lobt Fitch Ratings insbesondere „die starke Marktposition in der Berufsunfähigkeit“. Hier hält die LV 1871 nach Einschätzung der Experten eine „Top 10 Stellung“ im Markt. Hervorgehoben wird auch „die starke Kapitalausstattung“. So erzielt die LV 1871 „im agentureigenen Kapitalmodell Prism FBM ein ‚extrem starkes‘ Ergebnis (2014: sehr stark)“. Positiv wertet Fitch Ratings auch: „Im ersten Halbjahr 2016 lag der Wiederanlagezins auf festverzinsliche Wertpapiere über dem zur Bedienung der Garantien benötigten Zins“ (wie bereits 2015). (rm)

www.lv1871.de