LRI Invest eröffnet Niederlassung in Frankfurt

75a7d9b44fff76b7.lri_foto_dirk_van_dreumel_fertig.jpg

Die LRI Invest S.A. Luxemburg eröffnet in Bälde eine deutsche Niederlassung. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemeldung hervor.

(fw/ah) Vom Standort Frankfurt aus wird die LRI Invest Fondsinitiatoren betreuen, die gemeinsam mit der LRI Invest Fonds nach luxemburgischem oder deutschem Recht betreiben. Die gesamte Administration aller Fonds wird weiterhin ausschließlich in Luxemburg erfolgen, so dass Initiatoren für deutsche und luxemburgische Fonds dasselbe Setup nutzen können. Als Leiter der Niederlassung wurden Dirk van Dreumel und Ingo Steffenhag berufen. Dirk van Dreumel wechselt von der WGF AG, wo er von 2010 bis Ende 2011 als Director Institutional Business für das Geschäft mit Versicherungen und Pensionskassen verantwortlich zeichnete, zur LRI Invest. Ingo Steffenhag hat in mehr als 25 Jahren umfassende Erfahrung in allen wichtigen Bereichen des Investment Banking, des Asset Management und der privaten und institutionellen Kundenbetreuung erworben, davon 12 Jahre in leitender Funktion.

www.lri-invest.lu