Logistikzins Nr. 03 geratet

Foto: © Jan Schuler - stock.adobe.com

Das Nachrangdarlehen „Logistikzins Nr. 03“ von moneywell wurde vom Analysehaus Dextro Analyse als „sicherheitsorientiert“ bewertet. Diese Bewertung hat Dextro zum ersten Mal für ein Crowdinvesting-Angebot vergeben.

Das Angebot Logistikzins Nr. 03  investiert in den Kauf, die Vermietung und den Verkauf von Seefrachtcontainern und Wechselkoffern. Anleger erhalten dafür einen jährlichen Zins in Höhe von 3,21 % p.a., der anteilig vierteljährlich ausgezahlt wird (finanzwelt berichtete).

Laut Dextro ist die Rendite angemessen, vor allem wegen der Investitionsstrategie und des positiven Track Records des Anbieters Solvium Capital. Als positiv werden auch die niedrigen Emissionskosten sowie die kurze Laufzeit von maximal 17 Monaten beurteilt. Als Schwächen wurde identifiziert, dass die Allokation in die Assetklassen nicht prognostiziert werden kann, es keine feste Verkaufsposition der Emittentin gibt und für die Investoren kein Erlössteigerungspotenzial besteht, da sie als Nachrangdarlehensgeber fungieren.

Die vollständige Analyse steht auf der Website zum Download bereit. (ahu)

www.moneywell.de